Einträge von Andreas Jurgelucks

,

Pornos guckt doch jede(r), oder? – Von der Macht der Bilder

Pornographie steht jederzeit und überall zur Verfügung. Dank Smartphone, Internet-Flatrate und riesigen Datengräbern, die nichts anderes machen, als Pornoclips zu horten und zur Verfügung zu stellen, kann in der „zivilisierten Welt“ beinahe jeder Mensch ab einem gewissen Alter zu jeder Zeit Pornos anschauen. Die „Zugangsprüfung“ erfolgt in vielen Fällen ausschließlich über ein Popup, auf dem […]

, , , , , , ,

Du willst doch nur Sex!?
Auch Männer sehnen sich nach Berührung, die unter die Haut geht

Ja, ich gestehe: ich bin berührungsabhängig. Berührung ist meine Droge. Wenn ich vor der Entscheidung stünde, den Rest meines Lebens entweder nur noch Sex oder nur noch Berührung erleben zu dürfen – ich würde ohne zu zögern die Berührung wählen. Verstehen Sie mich nicht falsch, ich mag Sex sehr. Dennoch könnte ich eher darauf verzichten […]

, ,

Umbrüche & Trennungen – Über den Umgang mit großen Veränderungen im Leben – von Andreas Schreyer

Umbrüche. Für manch einen gehören sie beinahe zum Leben, wie das tägliche Brot. Andere wiederum kennen sie kaum oder nur einige ganz wenige Male im Leben. Manche Umbrüche passieren einfach so, ohne dass man sie beeinflussen kann. Wie aber sieht es mit Umbrüchen aus, die man selbst herbeiführt?  Ich meine wirklich große, existenzielle Veränderungen.

, , ,

Verlustangst – ein Gefühl, das viele Liebesbeziehungen und Partnerschaften überschattet

Als Betroffener möchte ich gern etwas zum Thema Verlustangst schreiben. Was Verlustangst ist, welche Auswirkungen sie haben kann, wie ich selbst erkannt habe, dass ich darunter leide, was vermutlich die Auslöser waren und schließlich Lösungsansätze, die zumindest mir sehr geholfen haben. Wie passt das in einen Blog über Beziehung und Sexualität? Ganz einfach: die Verlustangst […]