Erotischer Salon

50 ways to play

…eine erotische Entdeckungsreise für Frauen

20./21.10.2018
Samstag von 11-18 Uhr
Sonntag von 10-16 Uhr
in Hamburg (Hafencity) in der Kobestraße 5
mit gemeinsamen Abendessen am Samstag
Kosten für das Seminar: 200 Euro

Wenn Sie Lust haben, in erotischem Ambiente, mit anderen Frauen über Sexualität und Erotik zu sprechen sowie miteinander und voneinander zu lernen, haben Sie hier die Gelegenheit dazu.
Entscheidend für die Teilnahme am Gruppenseminar sind Offenheit und Neugierde, nicht aber erotische Erfahrung oder ein fester Partner. Die einzelnen Themen an diesem Wochenende bauen aufeinander auf und bestehen wechselweise aus kleinen Inputs, anschließenden Gesprächen verbunden mit etwas kreativem Schreiben in entspannter und humorvoller Runde. Dazu kommen erotische Filme, Literatur und Phantasien. Es gibt etwas zu knabbern und auf Wunsch gibt auch ein Gläschen Sekt oder zwei….
Wenn Sie mehr Informationen wünschen, nehmen Sie gerne telefonisch unter 0152 53398258 Kontakt zu mir auf. Oder Sie schreiben mir eine mail an christiane.jurgelucks@du-und-ich-paartherapie.hamburg. Die Höchstteilnehmerinnenzahl für dieses Wochenende ist auf 8 Teilnehmerinnen begrenzt.

Mehr Infos auch unter Leben, Lust & Liebe auf dieser Website „Der erotische Salon“ – eine intime Nische zwischen dem Gespräch unter Freundinnen und dem therapeutischen Gespräch innerhalb von Sexualberatung und Sexualtherapie

Bitte beachten Sie, dass das Seminar keine Sexualtherapie ersetzen kann.

Aufbau und Themen des Seminars:

1. Kennenlernen und persönliche Reflexion in der Gruppe; Wo stehe ich gerade in meinem erotischen Leben, was erwarte ich von der Gruppenteilnahme und welche Entwicklung möchte ich gerne machen?
2. Wie bin ich geworden? Erotische Erfahrungen und Beschränkungen in meinem bisherigen Leben als Frau und Partnerin; Reise in die erotische Vergangenheit.
3. Wo möchte ich gerne hin? Was möchte ich noch kennenlernen und entdecken? Wohin möchte ich mich entwickeln?
4. Erotische Phantasien, Wünsche und Inszenierungen: Haben Frauen Phantasien und wenn ja, wie können wir mit ihnen umgehen? Sollten Phantasien ausgelebt werden oder lieber nicht?
5. Wie mache ich mir selber Lust? Wie gestalte ich meinen erotischen Raum? Weiß ich was ich brauche, und traue ich mich darum zu bitten?
6. Die Kür; Erotik mit dem Mann oder der Frau, die ich liebe. Zum Spannungsverhältnis zwischen Begehren und Bindung.
7. Abschied und Reflexion der gemeinsamen Erfahrungen, offene Fragen.

Da der erotische Salon ein lebendiger Ort ist, kann es aber auch sein, dass sich die Gespräche in eine ganz andere Richtung entwickeln. Entscheidend sind die Bedürfnisse der Teilnehmerinnen.

 

 Erotischer Salon

Der erotische Salon ist die Fortsetzung der erotischen Entwicklungsreise für Frauen. Das intime Gespräch unter Frauen wird weitergeführt.
Der erotische Salon ist offen für alle Frauen, die Lust haben über Erotik und Sexualität zu sprechen, und ihren eigenen erotischen Themen zu begegnen. Am erotischen Salon können Sie auch teilnehmen, wenn Sie nicht an „fifty ways to play“ teilgenommen haben.

Der Salon findet ab September 2018 als Blockveranstaltung (8 Termine) circa alle 4-6 Wochen immer mittwochs zwischen 17:15 und 20:15h statt. Bitte melden Sie sich telefonisch unter 0152 53398258 oder per mail an info@christiane-jurgelucks.de zum Salon an, da die Plätze begrenzt sind. Der gesamte Block kostet 250 Euro. Wer Lust hat, bringt sich etwas zum Knabbern mit, ich sorge für den Sekt und die Getränke

Die Themen des erotischen Salons werden von Monat zu Monat festgelegt und richten sich sowohl nach den Interessen der Gruppe als auch den persönlichen Entwicklungswünschen der einzelnen Teilnehmerinnen. Wenn Sie neu dazu kommen möchten, können wir gerne Ihre Fragen telefonisch klären, so dass ich Ihnen einen ersten Eindruck über mögliche Themen und die Arbeitsweise der Gruppe geben kann.

Termine

17.10.2018
14.11.2018
12.12.2018
16.01.2019
13.02.2019
13.03.2019
17.04.2019